Der Verein
Bildergalerie
Aktuelles
Der AKS-Rundbrief
Kontakt
Impressum
Stellenangebote
Vorstand
Satzung
Spenden
Mitglied werden
Bildergalerie bis 2014
Bildergalerie ab 2015
Die aktuelle Ausgabe
Werbung im Rundbrief
ABK-Hilfswerk e.V.
Arbeitskreis Straffälligenhilfe e.V.
Der Paritätische

ABK Neustart gGmbH

- Geschäftsstelle -
Roermonder Str. 354
52134 Herzogenrath
Tel.: 02407/91 44-0
Fax: 02407/91 44-15

- Fachbereichsleitung -
Königstr. 1b
52064 Aachen
Tel.: 0241/99 72 88 00
Fax: 0241/99 72 88 08

info@abk-neustart.de
www.abk-neustart.de

JVA Aachen

Info-Gruppe Sucht
Angebot für Straftäter, die sich selbst darüber im Klaren werden wollen, ob bei Ihnen eine Suchtgefährdung vorliegt. Vierzehntägiges Angebot mit Suchtstoffkunde, Erklärung zur Wirkungsweise der verschiedenen Suchtstoffe, Gefährdungspotenziale und Therapiemöglichkeiten.


Therapievorbereitungsgruppe
Verpflichtendes Angebot für Gefangene, die sich in der Therapievermittlung befinden. Vierzehntägige Gruppe. Auseinandersetzung mit der Therapiemotivation, Einüben von Gruppensituationen, Erkennen eigener Befindlichkeiten, Umgang mit Suchtdruck, Erlernen neuer Kommunikationsstrukturen. Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit.


Therapievermittlung gemäß § 35 BtMG
Wöchentliche Einzelgespräche zur Beantragung der Therapie mit Erstellung eines Sozialberichts, Ermittlung der Kostenträgerschaft, Auswahl der Therapieeinrichtung, Bewerbung, Strafzurückstellung und Therapiefahrt.


Spielsuchtgruppe
Spielsucht macht auch nicht vor den Gefängnistoren halt.
Gefangene können sich in dieser Gruppe informieren und
beraten lassen. Bin ich schon spielsüchtig, kann ich mein
Verhalten noch kontrollieren, oder brauche ich schon
professionelle Hilfe?
In dieser Gruppe geht es sowohl um Automatenspielsucht,
Internetsucht, aber auch um Hütchen- oder  Kartenspiele
oder Sportwetten.


Rückfallprophylaxegruppe für Sicherungsverwahrte

Gruppenangebot in der Justizvollzugsanstalt nach dem
Programm von  „Hartmut Klos • Wilfried Görgen
Rückfallprophylaxe bei Drogenabhängigkeit“


Rückfallprophylaxegruppe für suchtkranke
Gefangene ohne § 35 BtMG

Gruppenangebot in der Justizvollzugsanstalt nach dem
Programm von  „Hartmut Klos • Wilfried Görgen
Rückfallprophylaxe bei Drogenabhängigkeit“